Projektmanagment

Bauprojektmanagement Erfolgreiche Projektvorbereitung und profitables Baustellenmanagement

DatumOrtSeminarAnmelden
10.11.2017
München
Erfolgreiche Projektvorbereitung und profitables Baustellenmanagement – von der Angebotskalkulation bis zum Projektabschluss
Klicken Sie hier für weitere Informationen.
23.02.2018
München
Erfolgreiche Projektvorbereitung und profitables Baustellenmanagement – Von der Angebotskalkulation bis zum Projektabschluss
Klicken Sie hier für weitere Informationen.

Wozu brauchen wir modernes Bau-Projektmanagement am Bau?

Zwar geben zu Beginn eines Bauprojekts alle Beteiligten ihr Bestes und handeln in guter Absicht. Irgendwann geraten aber Kostenrahmen und Termine aus dem Ruder und bei der Qualität kommt es häufig auch zu Streitigkeiten. Projektmanagement (PM) ist die Planung, Organisation, Umsetzung und die Korrektur von Zielabweichungen bei zeitlich begrenzten Vorhaben.

Beim modernen Bau-Projektmanagement zählt der ganzheitliche Ansatz. Das eingesetzte PM-Verfahren wird nach dem Komplexitätsgrad des Bauprojektes bestimmt und konzentriert sich auf die Zielerreichung bei den Hauptprozessen.

Projektmanagement am Bau ist mehrdimensional. Wir verstehen darunter einerseits die vier wichtigen Hauptprozesse Funktionalität, Qualität, Termine, Kosten und andererseits die vier Disziplinen Führung und Management, Technik, Betriebswirtschaft und Recht. Projektmanager, die alle Prozesse und Disziplinen unter einen Hut bringen, sind von unschätzbarem Wert.

Planvolles Vordenken der Arbeitsabläufe, Kalkulation, Bauzeitenpläne und eine Schnittstelle zur Auftragsdurchführung sind der erste Ansatz für die erfolgreiche Projektvorbereitung und Grundlage für profitables Baustellenmanagement.